Heimatbrief

Seit 1996 gibt der Heimat- und Geschichtsverein alljährlich einen Heimatbrief in Form einer attraktiven, über 60-seitigen Broschüre heraus.
Alle ortsbezogenen Ereignisse des Jahre sind in Wort und Bild festgehalten und können in den kommenden Jahren wieder in Erinnerung gerufen werden.

Neben der monatlich gegliederten Chronik, die den Hauptteil des Heftes einnimmt, widmet der Verein jedes Jahr einem Schwerpunktthema seine Aufmerksamkeit.

Alle seither erschienenen Heimatbriefe können im Haus Bühler während der Sonntagsöffnungszeit erworben werden.


Heimatbrief 2016

Übergabe Heimatbrief 2016

Anlässlich des Neujahrsempfangs wurde der 21. Heimatbrief vom Vorsitzenden des Heimat-und Geschichtsverein Schömberg e.V. Dieter Wiedenmann an Bürgermeister Matthias Leyn übergeben.
Der Heimatbrief selbst wurde in einer neuen Darstellungsweise, nämlich in Form einer Power-Point-Präsentation, vorgestellt.
In der ausführlichen Chronik sind wiederum Ereignisse aus dem Kernort und seinen Teilgemeinden festgehalten.
Außerdem befindet sich im Anhang das 50-jährige Jubiläum des Vereins Tourismus, Handel und Gewerbe Schömberg e.V. sowie statistisches Zahlenmaterial aus dem Rathaus.






Bild: Friedrich Eschwey


(C) 2011 - Alle Rechte vorbehalten

Diese Seite drucken